preloader

7 Tage Rongai Route

rongai kilimanjaro

7 Tage / 6 Nächte Trek Rongai Route.

Weniger überfüllt wegen des Remote-Standorts Die Route bietet Trekkers mit einem einzigartigen Wildnis-Erlebnis, in dem große Wildtiere wie Antilope, Elefant und Büffel sehen kann. Während es flacher ist, gibt es nicht den Aufstieg mit hohem Schlaf niedrig und wird daher empfohlen, mehr Tage für die Akklimatisierung auszuwählen.
Die Rongai-Route ist eine der einfacheren Routen in Kilimanjaro. Rongai ist der einzige Weg, um Kilimanjaro aus dem Norden zu wenden, und der Abstieg erfolgt über die Marangu-Route.

  • Dauer: 6 oder 7 Tage
  • Schwierigkeit: mittel
  • Landschaft: ausgezeichnet
  • Verkehr: niedrig
Bei der Ankunft zum internationalen Flughafen Kilimanjaro werden Sie mit dem Alpine Chat Adventure Representative getroffen und für Übernachtungsunterkünfte im Hotel in Moshi B & B übertragen. Ihr Head-Guide entspricht Sie für Ihr Briefing, die Getriebeprüfung und arrangieren Sie, dass Sie alle benötigten Ausrüstung einstellen können.

DAY 1: NALE MURU GATE - SIMBA CAMP: 7km /5mi | 3-4 hrs | Rainforest

Elevation: 1997m/6552ft to 2635m/8645ft

Altitude gained: 638m

Departing from Moshi a 4-5 hour drive will take you through the coffee plantations and Village of NaleMuru to the Kilimanjaro National Park Gate. We will patiently wait for our permits to be issued while watching the hustle and bustle of operations as many crews prepare for the journey ahead Enjoy the beautiful wooded scenery, and windy trails while your guide tells you about the local flora and fauna and natural wildlife you are likely to see. Simba camp sits near the first cave at the edge of the moorland zone with spectacular views of the plains of Kenya.

DAY 2: SIMBA CAMP – SECOND CAVE CAMP: 5.8km/3.6mi | 5-6hrs | Moorland

Elevation: 2635m/8645ft to 3487m/11,440ft

Altitude gained: 852m

After a good night sleep and a hearty breakfast we continue along moorland terrain on a consistent ascending path. You will catch some terrific views of Kibo and get your first glimpse of the ice fields on the Eastern crater rim. The small shrubs of the moorland became thinner as you approve the Second Cave. Temperatures begin to drop.

DAY 4: KIKELEWA CAMP- MAWENZI TARN: 3.75km/2.3mi | 3-4hrs | Semi Desert

Elevation: 3487m/11440ft to 4302m/14114ft

Altitude gained: 627m

A short but steep climb up grassy slopes is rewarded by superb views. Leave the vegetation behind shortly before reaching the next camp at Mawenzi Tarn, spectacularly situated in a cirque directly beneath the towering spires of Mawenzi. The afternoon will be free to rest or explore the surrounding area as an aid to acclimatization.
If you are spending an extra day on the mountain, you will camp for two nights here. You can hike up and around Mawenzi for your acclimatization hike.


DAY 5: MAWENZI TARN – KIBO HUT: 8.9km /5mi | 4-5hrs | Alpine Desert

Elevation: 4302m/14,114ft to 4714m/15,466ft

Altitude gained: 412m

Cross the lunar desert of the 'Saddle' between Mawenzi and Kibo to reach Kibo campsite at the bottom of the Kibo crater wall. The remainder of the day is spent resting in preparation for the final ascent on Summit Night.

DAY 6: KIBO HUTS – SUMMIT: 4km /2.5 mi up | 5-7hrs | - HOROMBO HUTS: 15.75km /9.8mi down | 5-6hrs | Glaciers, Snow Capped Summit

Elevation: 5174m/16975ft to 5895m/19,341ft

Altitude gained: 721m

Descent to 3721m/12,208ft

Altitude lost: 2174m

Excitement is building as morning comes with an early start between midnight and 2 a.m. This is the most mentally and physically challenging portion of the trek.
We continue our way to the summit between the Rebmann and Ratzel glaciers trying to stay warm and focused of the amazing sense of accomplishment that lies ahead. With a switchback motion in a northwesterly direction and ascend through heavy scree towards Stella Point on the crater rim. You will be rewarded with the most magnificent sunrise during your short rest here. Faster hikers may view the sunrise from the summit. From here on your remaining 1 hour ascent to Uhuru Peak, you are likely to encounter snow all the way.
Congratulations, one step at a time you have now reached Uhuru Peak the highest point on Mount Kilimanjaro and the entire continent of Africa!
After photos, celebrations and maybe a few tears of joy we take a few moments to enjoy this incredible accomplishment. We begin our steep descent down to Horombo Camp, stopping at Kibo for lunch and a very brief rest. We strongly recommend gaiters and trekking poles for uncooperative loose gravel and volcano ash terrain. Well-deserved rest awaits you to enjoy your last evening on the mountain. Overnight Horombo Camp.

Tag 6: Horombo Hütten - Marangu-Gatter - Moshi: 20km / 12,5mi | 6-7 Stunden | Regenwald

Erhebung: 3721m / 12,208 ft bis 1905m / 6250ft

Höhe verloren: 1816m


Nach dem Frühstück und eine herzliche Zeremonie der Wertschätzung und der Teamklebeverwaltung mit Ihrer Crew ist es Zeit, sich auf Wiedersehen zu sagen. Wir setzen den Abstieg fort, auf den Mandara-Hütten zum Mittagessen zu stoppen. Denken Sie daran, Ihre Guides, Köche und Porter zu tippen, da Sie sie hier verlassen werden. Sie kehren zum Marangu Park-Gatter zurück und erhalten Ihre Gipfelzertifikate. Da das Wetter drastisch wärmer ist, ist das Gelände nass, schlammig und steil und wir empfehlen Gamern und Trekking-Polen. Vom Gate wird ein Fahrzeug Sie treffen, um Sie in Moshi in Ihr Hotel zurückzubringen (ca. 45 Minuten). Genießen Sie eine lange überfällige heiße Dusche, Abendessen und Feiern !!
Übernachtung in Moshi B & B.
Bevor Sie auf Ihre Heimreise, Safari oder entspannende Reise nach Sansibar übertragen werden.


Zertifiziertes ethisches Klettern:

Als Alpine Chat Adventure glauben wir, dass die Tourismusbranche eine Verpflichtung und eine großartige Gelegenheit hat, die natürlichen Lebensräume der Welt, kulturellen Erbe und Gemeinden zu schützen. Wir fördern die Umweltverträglichkeit und soziale Verantwortung aktiv.
Als Partner für verantwortungsbewusste Reisen sind wir stolz darauf, das öffentliche Bewusstsein aufzurichten, um die ordnungsgemäße Behandlung von Porern auf Kilimanjaro zu gewährleisten und die Durchführung von Verfahren zu unterstützen Gehälter, Berggeräte, Lebensmittel, Kleidung und Schlafbedingungen für Besatzungsmitglieder. Jeder Anstieg wird geprüft, um sicherzustellen, dass Crewmitglieder angemessene Gehälter, Tipps, Nahrungsmittel, Ausrüstung und Schlafbedingungen angeboten werden. Wir denken, es ist ziemlich großartig und unsere Kunden tun es auch, schauen Sie sich unser Trip-Advisor-Profil an, um zu sehen, was die Leute über uns sagen.

Trekkingkosten:

Standardpaket.
Unterkunft in entweder in Park View Hotel, Chanya Lodge oder Bristol Cottage.
Rongai 6 TAG 5 Nächte $ 1850 pro Person

Einzelunterlagen Kosten

Preise
por person

1 PAX 2-3 PAX 4-5 PAX 6+ PAX
von $2,200 von $ 2,100 von $ 1,900 von $ 1,850

Haftungsausschluss

Alle Zitate basieren auf den laufenden Raten der Nationalparkgebühren, der Mehrwertsteuer (MwSt.), Andere staatliche Steuern und aktuelle Wechselkurse. Für den Fall, dass eines davon erhöht wird oder eine neue Steuer eingeleitet wird, werden diese Erhöhungen den Kosten Ihrer Reise hinzugefügt, selbst wenn Ihre Reise bereits bezahlt wurde.
Alle Angebote basieren auf der doppelten Belegung für die Pre- und Post-Trek-Unterkunft und die doppelte Belegung an der Trek. Eine einzelne Ergänzungsgebühr gilt für einen Kunden in der Gruppe, der in einem einzigen Raum und seinem eigenen Zelt während der Wanderung Pre- und Post-Trek-Unterkünfte in einem einzigen Raum und sein eigenes Zelt haben möchte.

im Trekking -Paket enthalten:

Crew

  • Lead Guide (en), Assistant Guide (en), für 2+ Personen.
  • Englisch sprechend und Wildnis Ersthelfer ausgebildet
  • Kochen, Träger, Geräte, persönliches Kundengepäck (15 kg pro Kunde)
  • Das Verhältnis der Träger pro Kunde beträgt 4 bis 5.
  • Ausrüstung

  • Schlafzelt, 3-Personen-Größe für 2 Personen
  • Schlafmatte, 2-Zoll-Schaum
  • Kissen
  • begehbares Esszelt und Tisch
  • Backed Chairs
  • Wäsche des Beckens jeden Morgen und Abend mit heißem Wasser
  • Private tragbare Toilette mit Toilettenpapier
  • Essen & Getränk

  • Drei Mahlzeiten pro Tag und Nachmittagssnack während der Wanderung
  • Vegetarier, vegan und glutenfrei auf Anfrage
  • behandeltes Trinkwasser (mindestens 3 l pro Tag während des Trekkings mit zusätzlichem Wasser im Camp)
  • Kaffee und Tee während der Wanderung
  • Gesundheit und Sicherheit

  • Pulsoximeter
  • Krankheitstchecklisten der Höhe
  • Erste -Hilfe -Kit
  • Notsauerstoff
  • Vorbereitung & Gebühren

  • Kilimanjaro -Nationalparkgebühren und Mehrwertsteuer
  • Camping/Hütte, Rettung, Erhaltung und Steuern
  • Faire und nachhaltige Gehaltsbesatzungslöhne
  • Briefing vor dem Trek mit Ihrem Leitfaden
  • Unterkunft & Transfers

  • Flughafenübertragung zwischen Kilimanjaro International Airport (JRO) und Moshi
  • Hin- und Rücktransfer zwischen Moshi und dem Park Gate
  • Hotelaufenthalte in Moshi Pre- und Post-Trek (insgesamt 2 Nächte) auf Bed & Breakfast.
  • vom Trekking -Paket ausgeschlossen:

  • Tribuities/Tipps
  • persönliche Trekkingausrüstung wie Schlafsack und Kleidung
  • bevorzugte Getränke (Wasser, Soda und Alkohol in Hotels)
  • Zusätzliche Unterkunft oder Mahlzeiten infolge der frühen Abstammung
  • Tansania -Eintrittsvisum
  • Reiseversicherung
  • inländische oder internationale Flüge
  • Kosten persönlicher Natur
  • persönliche Mietausrüstung wie Trekkingstangen, Schlafsäcke usw.
  • persönliches Geld für Souvenirs usw.
  • Beachten

    Empfohlene Tippanleitung

    Tipping ist für alle Mitglieder Ihrer Bergcrew am Mount Kilimanjaro üblich. Obwohl sie einen fairen Lohn erhalten, verlassen sie sich auf Tipps für eine totale Tipps für faire Vergütungen für das Team (Guide, Assistant Guide, Cook und Porters) Branchenempfehlungen betragen 20 US -Dollar pro Tag bis zum Leitfaden, 15 USD pro Tag für Ihren Hilfsleitfaden und Cook und Cook und Cook und 8 $ pro Tag für jeden Ihrer Träger geteilt durch alle in der Reise.


    Um für jedes Besatzungsmitglied ein faires und transparentes Trinkgeld zu gewährleisten, wird es im Alpine Chat Adventure Office nach Ihrem Abstieg vom Berg eine Trinkgeldfeier geben. Umschläge werden bereitgestellt, um Ihre Tipps für jedes Mitglied der Besatzung zu teilen.



  • ....

    Warum sollten Sie mit uns buchen?

    Alpine Chat Adventure konzentrieren sich auf die Organisation von Touren mit ethischem und freundlichem Ansatz, wir sind Reiseveranstalter mit der Handhabungserfahrung und wir liefern gemäß Versprechen, sicheren und standardmäßigen Dienstleistungen. Durch die Unterstützung von uns als lokales Geschäft profitieren alle unsere Touren sowohl lokale Gemeinschaften durch Fair Löhne als auch gemeinnützige Outreach-Programme. Das Unternehmen arbeitet auch an, um Beschäftigungsmöglichkeiten für örtliche Träger und Guides zu schaffen, um die Armut auszurotten. Sie sind herzlich willkommen in unserem schönen Reiseziel Tansania, wir versichern Ihnen, dass Sie Ihre Träume wahr werden lassen. Tansania unvergesslich